Home | Kontakt | Newsletter | Impressum | Suche:  
10.02.2016

Den besonderen Tipp verfilmen...


Die Ausschreibung des Video-Preises der AG Keramik ermuntert Zahnärzte und Zahntechniker sowie interdisziplinäre Teams, den besonderen „Tipp & Trick“ bei der Herstellung und Eingliederung von vollkeramischen Restaurationen in den Fokus des Kurzfilms zu nehmen. 

Die künftigen Filme, die von Bewerbern eingereicht werden, sollten einen praxisgerechten „Tipp & Trick“ enthalten – und dies in Bild und Ton herausstellen. Prinzipiell sind Filme zur vollkeramischen Zahnversorgung mit Kommentierung (Ton) erwünscht, die die Arbeitsschritte sowie besondere Vorgehensweisen und letztlich das ultimative Ergebnis zeigen. Das Video kann den zahnärztlichen als auch den zahntechnischen Wirkungsbereich darstellen. So kann z.B. der Zahntechniker die Eingliederung seiner Arbeit an der Behandlungseinheit filmen. 


  • Popup schließen
  • Keramiksymposium 2016