Home | Kontakt | Newsletter | Impressum | Suche:  
28.06.2016

Forschungspreise der AG Keramik eröffneten neue Perspektiven


Seit der ersten Ausschreibung des Forschungspreises wurden innerhalb der vergangenen 15 Jahre weit über 100 eingereichte Arbeiten bzw. Studien von der Jury bewertet. Davon wurden 38 Arbeiten von Einzelautoren und Autorenteams als herausragend bewertet und prämiert.

Der Blick in die Annalen des Forschungspreises zeigt auch die schnelle Entwicklung der vollkeramischen Restauration hin zu einem etablierten Standardverfahren.

Der Bericht (hier bitte klicken) bietet Nachwuchswissenschaftlern und Praktikern den „Motivationsschub“ mit dem Ziel, neue Themen für den „Forschungspreis Vollkeramik“ einzureichen.